16.1.21

Wir warten...

Unsre Bohna und Cito vom Pferdebach verstanden sich schon beim "Vorab-Kennenlernen".  Nach dem freudigen Wiedersehen und entspannten Auszeiten sind wir nun gespannt, ob wir in 9 Wochen unsren M-Wurf begrüßen dürfen.






15.1.21

Die "Großen" vom L-Wurf

2018 bis 2021:  Die kleinen Fellnasen sind sooo schnell groß und erwachsen. 

- Gerade neugierig in ihrer neuen Welt angekommen 

- Arbeitsfreudig in der Welpen- und Hundeschule

- Ausgeglichen und entspannt zu Hause 

Ob Maintrailing, Treibballspiele, Dummyarbeit, Rettungshundeausbildung, Training auf dem Übungsplatz, Wandern, Schwimmen - jeder hat mit seiner Familie eine passende Auslastung gefunden.

Kurz um: Familienmitglieder, die niemand mehr missen möchte.
 









16.6.18

Abschied

  


 

Es ist soweit: Nun steht der Abschied vor der Türe. Innerhalb einer Woche ziehen unsre kleinen Knopfhöfer zu ihren neuen Familien. Doch diese sind nach häufigen Besuchen längst nicht unbekannt und somit fällt der Umzug leichter - nicht nur den kleinen Fellnasen. Auch wir verabschieden uns mit lachendem aber auch weinendem Auge - nach 9 Wochen intensiver Betreuung hängt doch eine Menge Herzblut an diesen aufgeweckten Wesen. Gerade noch in eine Hand gepasst, blind und taub - nun zu stattlichen Hovi-Welpen herangewachsen mit eigenen Ideen, selbstbewußt und neugierig auf alles, was da kommen mag.

Lasse - Limbo (Lenny) - Leni - Louna - Lester - Lerry - Lissy - Lesko - Lotte - Lenny - Lexo

Wir wünschen unsren Welpen und deren Familien eine wunderbare gemeinsame und vor allem auch gesunde Zukunft sowie ein Zusammenwachsen als Team.

15.6.18

Noch einmal Abenteuer

 Oben: Nochmal ein wenig Erziehung.
 Unten: Wie wichtig so ein kleiner Strohhalm sein kann....





12.6.18

Papa Goran zu Besuch

Papa Goran - Barney kommt noch einmal zu Besuch und die drei machen einen Spaziergang mit ihrem Vater in die große Welt.






11.6.18

Ein kleines Grüppchen







Unser Grüppchen ist sichtbar kleiner geworden: Der erste große Abschied am Wochenende - und doch sind noch nicht alle kleinen Knpfhöfer in das neue Zuhause gezogen. Wir dürfen noch einige Tage das Zusammensein genießen.